Mein Mann und ich

Mein Mann, ich und unsere 9 Hunde leben am schönen Niederrhein umgeben von Seen, Wiesen und Wäldern. Ein Paradies für Mensch und Hund.
Die Hunde sind unsere Familie, wer einmal im Rudel aufgenommen ist, der bleibt bis zu seinem Lebensende.

Ab dem Jahr 2013 haben wir angefangen, die wunderschöne Rasse Weißer Schäferhund zu züchten. 
Im Dezember 2016 ernannte mich der Verein WSR-Deutschland e.V. zum Zuchtwart. 
Im Jahr darauf sind wir in den Vorstand des Vereins gewählt worden, mein Ehemann 
zum 2. Vorsitzenden und mir wurde die Leitung des Zuchtbuchamtes übertragen.

Mein Ehemann hat 2018 die Prüfung zum Jäger absolviert, aus diesem Grunde gesellte sich zu unseren 7 Weißen Schäferhunden ein Großer Münsterländer dazu, der sofort liebevoll vom Rudel aufgenommen und akzeptiert wurde. 
Im gleichen Jahr erlitten meine Familie und ich mehrere Schicksalsschläge, die wir aber durch die Kraft und Stärke, die uns unsere Hunde gaben, gemeistert haben.
2020 haben wir dann aus dem letzten Wurf von Akira vom Winnenthal, eine Hündin behalten.  Jaci Kuckunniwi vom Winnenthal.  Wir versprechen uns sehr viel von ihr. 

Wer etwas will, findet Wege. Wer etwas nicht will, findet Gründe. In diesem Sinne lernen Sie uns kennen und Sie werden verstehen, und wissen wovon wir reden.