Unser Rudel

Ein Hund ist nicht nur ein Hund,
er ist dein Beschützer,
dein Seelengefährte,
dein Freund …..
bis zu seinem letzten Atemzug,
und für immer in deinem Herzen!

Wahrheit

Es sind die ohne Schuhe, die jeden Weg mit uns gehen.
Es sind die ohne Geld, die uns das geben, was unbezahlbar ist.
Es sind die, die nichts versprechen, die uns niemals enttäuschen.
Es sind die, die nichts besitzen, die uns oft mehr geben können, 
als die meisten Menschen. (Zitat von Sylvia Raßloff)

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Bretagne 2019

Rüde: 

Bajou Bandit vom Breeberg, 

er steht der Damenwelt nicht mehr zu Verfügung.


Geb.: 23.08.2010 
Größe: 66 cm
Langstockhaar
HD: A
ED: 0
Keinen Schaltwirbel
DM: N/N (frei)
MH: N/N (frei)
MDR 1 +/+

2013: Nationaler-Champion
           Internationaler-Champion
           Ehren-Champion
           Ehren-Champion Bronze bis Gold

2014: Welt-Schönheits-Champion
           Welt-Schönheits-Champion Bronze bis Gold

2015: Welt-Ehren-Champion
           Welt-Ehren-Champion Bronze bis Gold

2016: Welt-Cup-Champion
           Welt-Cup-Champion Bronze bis Gold
           VDRH-Champion
           VDRH-Champion Bronze

2017: VDRH-Champion Silber bis Gold

2019 : IRZV-Champion

Bandit ist ein toller Rüde mit einer sehr guten Gesamtpigmentierung. Er ist der Big Boss in unserem Rudel. Vom Wesen her ist er frei und offen, ohne jegliche Aggressionen. Er liebt Kinder über alles und hat einen ausgeprägten Spieltrieb. In Bezug auf die Prägung der Welpen, trägt er einen großen und besonders wichtigen Teil dazu bei.

Ein Herz und eine Seele

Unser Jagdhund Aaron und Big Boss Bandit.
Nachdem Bandit Schwierigkeiten mit seiner Prostata bekommen hat, habe ich ihn aus der Zucht genommen. Er darf jetzt sein Leben mit uns vollgenießen und wir wünschen ihm noch ein langes Leben